Neues aus der Praxis und dem weiten Feld der Naturheilkunde

Aktuelles aus der Naturheilpraxis erdrot

Telefonische Beratung bei Burnout

28. Juli 2019

Diese Beratung hat folgenden Vorteil:

sie findet AUSSERHALB Ihrer Firma statt,
es gibt KEINEN Eintrag in der Personalakte und
sie findet statt, OHNE dass es jemand anderes mitbekommt
Sie müssen KEIN Antidepressiva einnehmen
Sie müssen in KEINE Burnout-Klinik!

...weiterlesen

5 Tipps für Ihre Gesundheit als Manager oder Unternehmer

12. Mai 2019

Sie wollen abnehmen, mehr Kraft und Stärke spüren, leistungsfähig bleiben, oder einen Burnout verhindern? Dann vereinbaren Sie hier Ihren 30 minütigen Beratungstermin.

...weiterlesen

Intervallfasten verhilft Managern zu Enspannung und gutem Aussehen


Stress, Schlafmangel und Reizüberflutung führen in unserer modernen Gesellschaft häufig dazu, dass im Gehirn Daueralarm herrscht. Intervallfasten kann dafür sorgen, dass wieder Ruhe einkehrt. Manager profitieren besonders davon, denn sie sind durch Daueralarm häufig Burnout gefährdet. Nahrungsverzicht balanciert das vegetative Nervensystem 95% aller in unserem Körper ablaufenden Prozesse werden vom vegetativen Nervensystem gesteuert. Auch die

...weiterlesen

Immer mehr Manager fürchten den Burnout

11. Mai 2019

Erfolgreiche Manager, Peak Performer, lassen ihren Motor von Health-Expertin Petra Nürnberger regelmäßig checken. Ihre Batterie ist voll aufgeladen, sie haben das richtige Benzin im Blut und können Vollgas geben.

...weiterlesen

Immunsystem professionell stärken – in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

24. Januar 2015

Warum kommt es zu Fehlfunktionen des Immunsystems? Unser Immunsystem kann durch viele Dinge in seiner Arbeit behindert werden: Zum Beispiel Stress, Klimawechsel, Schlafmangel, Depressive Verstimmung, schlechte Ernährung. Auch medizinische Maßnahmen können das Immunsystem negativ beeinflussen: Zum Beispiel Kortison, Antibiotika, Krebstherapie, u.a. Aber das wichtigste Problem im 21. Jahrhundert sind zunehmende Umweltgifte und Gifte in unseren

...weiterlesen

Vitaminaufbaukuren bei Erschöpfung und Stress in Berlin

22. Januar 2015

Fühlen Sie sich manchmal ausgelaugt, müde, erschöpft? Wünschen Sie sich mehr Energie, mehr geistige und körperliche Vitalität? Vielleicht fehlen Ihrem Körper essentielle Bestandteile wie Vitamine, Spurenelemente, Elektrolyte oder Eiweißbausteine (Aminosäuren). Mangelerscheinungen führen zu vielen Stoffwechselstörungen, unsere Zellen produzieren dann weniger Energie. Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Unwohlsein und Leistungsminderung können auf diese Stoffwechselstörungen hinweisen. Hauptursachen für Mangelzustände Einseitige

...weiterlesen

Histamin – Ursache für chronische Entzündungen

8. April 2013

Histamin ist durch seine Probleme in Sachen Ernährung etc. schon als Begriff allgemein bekannt. Was jedoch  Histamin genau ist und welche Rolle es im biologischen System spielt, ist oft immer noch unklar. Histamin ist ein Hormon-ähnlicher Wirkstoff (biogenes Amin) welches in erster Linie dazu dient, Wasser in Körpergewebe zum Zwecke des Anschwellens einfließen zu lassen.

...weiterlesen

Histamin bei Stress und Burnout

19. März 2013

Bei stressbedingten Gesundheitsstörungen und Burnout ist immer häufiger auch ein deutlich erhöhter Histaminspiegel zu finden. Histamin ist ein biogenes Amin, welches maßgeblich an allen Entzündungsreaktionen im Körper beteiligt ist. Ständig erhöhte Histaminkonzentrationen unterhalten ständig Entzündungsprozesse (chronische Entzündungen). Sie führen zu einem Sauerstoffmangel im Gewebe und zu einer Gewebsazidose (Gewebeübersäuerung). Chronische Entzündungen können jedoch auch durch

...weiterlesen

Gedächtnisleistung bei Stress und Burnout

25. Februar 2013

Das wichtigste chemische Element im Gehirn für das Gedächtnis ist Acetylcholin. Ein Mangel davon ist wahrscheinlich die häufigste Ursache für eine Gedächtnisverschlechterung. Vorläufer von Acetylcholin sind u.a. Phosphatidylcholin (z.B. aus Lecithin, Eigelb, Sardinen) und Salze des Cholins (u.a. Cholinchlorid und Cholincitrat). B5, B1, B12 und Vitamin C werden als Cofaktoren für die Umwandlung von Phosphatidylcholin

...weiterlesen

Bei „löchrigem Darm“ durch Stress – LipoPower Kur

20. Februar 2013

Die LipoPower-Kur kann geschädigte Zellen reparieren und die Funktionsfähigkeit der Organe verbessern. Insbesondere der: Leber, Nerven, Darmschleimhaut, Gefäße.   Die LipoPower Kur  kann  nachhaltig und effizient wirken bei: Zu hohem Cholesterinspiegel / Triglyceridspiegel Arteriosklerose, Bluthochdruck, Koronare Herzerkrankung, Durchblutungsstörungen Übergewicht, Metabolisches Syndrom, Diabetes mellitus Gehirnfunktionsstörungen, neurodegenerativen Erkrankungen Potenzstörungen Lebererkrankungen, Fettstoffwechselstörungen Mangelnder Entgiftungsleistung der Leber Darmschleimhauterkrankungen, löchriger

...weiterlesen