Neues aus der Praxis und dem weiten Feld der Naturheilkunde

Aktuelles aus der Naturheilpraxis erdrot

Gedächtnisleistung bei Stress und Burnout

25. Februar 2013

Das wichtigste chemische Element im Gehirn für das Gedächtnis ist Acetylcholin. Ein Mangel davon ist wahrscheinlich die häufigste Ursache für eine Gedächtnisverschlechterung. Vorläufer von Acetylcholin sind u.a. Phosphatidylcholin (z.B. aus Lecithin, Eigelb, Sardinen) und Salze des Cholins (u.a. Cholinchlorid und Cholincitrat). B5, B1, B12 und Vitamin C werden als Cofaktoren für die Umwandlung von Phosphatidylcholin

...weiterlesen