Eine enorm große, stetig wachsende Zahl schwerwiegender gesundheitlicher Störungen basiert auf erworbenen Defiziten und Dysbalancen der neurohormonellen Regulation (Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenrinden-Achse).

Dabei wird das Gleichgewicht der Neurotransmitter (Gehirnbotenstoffe) gestört und somit die anregenden, aktivierenden und dämpfenden Signalsysteme im Körper beeinträchtigt.

Verantwortlich hierfür sind u.a.

Die Folgen sind:

Das erdrot-Spezialprogramm nutzt moderne Diagnostik um den vegetativ-neuro-hormonell-immunologischen Funktionszustand (Neurostress) des Patienten zu messen, Defizite und Dysbalancen aufzudecken.

Zur Behandlung werden u.a. natürliche nebenwirkungsfreie Aminosäuretherapien, in Kombination mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, Fettsäuren, homöopathischen Komplexmitteln und Organpeptiden genutzt.

Gesundheitliche Störungen können auf diese Weise erfolgreich, schnell und effizient wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Gern beraten wir Sie in unserer Praxis.